Zurück zur Übersicht

Naturwissenschaften für die Orientierungsstufe

In gezielten, schülerorientierten Experimenten sehen wir in den Naturwissenschaften eine Chance der Frauenförderung im Mint-Bereich. Das Fach Nawi (kurz für Naturwissenschaften) legt in den Klassen 5 und 6 eine Grundlage für die weiterführenden Fächer.
Unsere naturwissenschaftlichen Fachräume bieten dafür genügend Raum und Ausstattung für das Experimentieren.

Chemie

Der Unterricht im Fach Chemie setzt sowohl im Gymnasium als auch in der Realschule in der 8. Klasse ein und baut auf den Grundlagen auf, die das Fach NaWi in der Orientierungsstufe gelegt hat. Der Unterricht ist so angelegt, dass nicht nur aus der Mittelstufe des Gymnasiums, sondern ebenso aus der Realschule nach der 10. Klasse ein Übertreten in die gymnasiale Oberstufe möglich ist.

Weiterführende Informationen

Wir verfügen über zwei moderne, erst vor wenigen Jahren völlig neu eingerichtete Chemiefachsäle. Sie ermöglichen einen anschaulichen Experimentalunterricht unter Wahrung aller Sicherheitsstandards, wobei chemische Versuche von den Schülerinnen unter Anleitung auch selbst durchgeführt werden können. Die Arbeitsplätze der Schülerinnen sind dazu mit eigener Gas- und Stromversorgung ausgestattet. Darüber hinaus erlauben neuartige digitale Messysteme, dass die Schülerinnen ihre Experimente mit dem eigenen Smartphone oder Tablet dokumentieren und auswerten können.

Eine Chemie-AG mit altersgerechten Experimenten führt die Schülerinnen bereits in der Orientierungsstufe in spielerischer Weise an das Fach heran.

Biologie

Der FB Biologie besitzt zwei Fachräume, die jeweils mit modernen Smartboards bzw. Smart-Displays ausgestattet sind. Bei Bedarf können die Boards durch eine vorhandene Smart-Kamera ergänzt werden. Unser Unterricht wird besonders anschaulich durch die Verwendung des umfangreichen und vielfältigen Sammlungsmaterials, welches u.a. Skelett-Präparate, Zell- und Organmodelle, Fossilien und Modellbaukästen zur Darstellung der 3D-Struktur der DNA umfaßt.

Darüberhinaus besitzen wir hochwertige Mikroskope, Binokulare und Präparierwannen inkl. dem dazugehörigen Präparierbesteck. Zusätzlich wurden für einen zeitgemäßen Biologie-Unterricht verschiedene Sensoren, Meßgeräte und ein Photometer für den Einsatz im Unterricht und im Feld angeschafft, wobei die gemessenen Daten auch mit den digitalen Endgeräten der Schülerinnen erfaßt werden können.

Ein Höhepunkt unseres Oberstufen-Unterrichts ist die, gemeinsam mit den FBs Chemie und Erdkunde durchgeführte, mehrtägige Exkursion in den Südschwarzwald (u.a. in die Wutach-Schlucht).
Ganz besonders stolz ist der FB Biologie über den Bundessieg einer unserer Schülerinnen beim Wettbewerb „Jugend forscht“ im Jahr 2015

Physik

Experimentieren stehe auch in der Physik im Vordergrund. Regelmäßige Physik-Leistungskurse und die vielen Physikerinnen, die aus ihnen hervorgegangen sind und uns immer wieder besuchen, sprechen für sich.

Weiterführende Informationen

Zurück zur Übersicht