Angebot – weitere Informationen
Schulprofil – weitere Informationen
INFO-FLYER ZUM DOWNLOAD
  • Wir fördern Selbstbewusstsein
  • in guter Lernatmosphäre
  • mädchengerechtes Lernen
  • entspannten Umgang mit den Naturwissenschaften
  • Frauenpower im MINT-Bereich, z. B. Ada Lovelace-Projekte, Leistungskurse in allen naturwissenschaftlichen Fächern, Jugend forscht.
  • Wir bereiten vor auf Verantwortung in Beruf, Gesellschaft und Wissenschaft.
  • Jedes Kind ist uns wichtig.
  • Wir arbeiten an einem guten Miteinander.
  • Wir machen den Einstieg leicht mit Aufnahmefeier, Orientierungstagen, Begegnungstag, Methodentraining und Schülerpaten.
  • Wir sind füreinander da durch Kommunikationstraining, Schülerinnenvertretung, Sanitätsdienst sowie Streitschlichter.
  • Wir haben ein offenes Ohr und sind Ansprechpartner für Präventionsarbeit, Schulseelsorge und Schulsozialarbeit.
  • Wir lernen und feiern gemeinsam ein jährliches Schulfest, Fasching und Advent, den Realschulabschluss und das Abitur.
  • Gemeinsame Wandertage, Ausflüge und Fahrten stärken die Klassengemeinschaft.
  • Unsere schulartübergreifende Orientierungsstufe macht längeres gemeinsames Lernen möglich.
  • In Form von schriftlichen Empfehlungen und im Gespräch bieten wir regelmäßig Schullaufbahnberatung.
  • Unsere Realschule ist Realschule pur! Sie führt zum klassischen Realschulabschluss.
  • Unser Gymnasium führt zur Allgemeinen Hochschulreife.
  • Beide Schulen setzen ausgefeilte Berufs- bzw. Studienorientierungskonzepte um.
  • Unsere Schulen sind durchlässig.
  • Wir setzen Schwerpunkte: Sprachen, Naturwissenschaften sowie den sozialen und den musischen Bereich.
  • Gute Unterrichtsversorgung ist bei uns selbstverständlich.
  • Für den Aufenthalt am Nachmittag stehen Räume zur Verfügung.
  • Das Küchenteam versorgt die Schülerinnen bei Bedarf täglich mit einem frisch gekochten, günstigen Mittagessen.
  • Wir wecken Neugier und Kreativität.
  • Wir vermitteln Wissen und Kompetenzen.
  • Wir trainieren Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.
  • Frühzeitiges Methodentraining sowie die Vermittlung von Medienkompetenz legen die Basis für gelingendes Lernen.
  • Wir verfügen über eine moderne Ausstattung und setzen im Unterricht interaktive Whiteboards, Smartphones und Computer ein.
  • Binnendifferenzierung und individuelle Förderung auf jedem Leistungsniveau durch Förderunterricht, AGs und Wettbewerbe sind uns ein Anliegen.
  • Wir bieten Englisch und Französisch als erste Fremdsprache an und haben einen bilingualen Zweig (Englisch).
  • Bei uns kann man zusätzliche Qualifikationen erwerben: Bilingual-/ DELF-/ ECDL-Zertifikat.
  • Wir kooperieren mit außerschulischen Partnern wie Universität und Betrieben.
  • Exkursionen in die Natur, in die Welt von Konzert und Theater, zu Betrieben oder zu geschichtsträchtigen Orten erweitern das Unterrichtsangebot.
  • Wir verzichten nicht aufs Lernen!
  • Wir sind eine Schule in Trägerschaft der Dillinger Franziskanerinnen.
  • Der heilige Franz von Assisi ist unser Vorbild.
  • Christliche Werte sind das Fundament unseres Schulalltags.
  • Wir setzen religiöse Akzente: Morgengebet, Gottesdienste, Gemeinschaftstage, Besinnungstage, Sozialer Tag, Sozialpraktikum.
  • Wir sind offen für kritische Auseinandersetzung in Glaubensfragen.
  • Wir wollen uns mit Respekt und Toleranz begegnen.
  • Wir gehen offen mit anderen Religionen und Kulturen um.
  • Wir übernehmen Verantwortung für Schöpfung und Umwelt.
  • Wir bieten mehr als 40 AGs in den Bereichen Sprache, Naturwissenschaften, Theater, Kunst und Musik, Fitness, Sport und Spiel, Soziales und Spiritualität,
  • Die AGs präsentieren sich in regelmäßigen Konzerten und Theateraufführungen.
  • Spiel- und Sportgeräte sowie die Kletterwand sorgen für Bewegung in der Pause.
  • Wir organisieren Aktionstage mit sozialen, interkulturellen und fachlichen Schwerpunkten.
  • In unserer jährlichen Laborwoche arbeiten wir fächer- und klassenübergreifend an Projekten.