Startseite
Unser Profil
Unser Angebot
Infos und Aktuelles
Schulweb
Infos für Eltern
Suche
Kontakt

Nacht der Barmherzigkeit lockte viele Besucher in den Speyerer Dom

Jugendnacht spiegelte Vielfalt kirchlicher Gebetspraxis

- Brüder aus Taizé zu Gast im Dom -

  

Am 02.10.2016 gestalteten mehr als zweihundert meist jugendliche Musikerinnen und Musiker von zwei kirchlichen Schulen, dem St.-Franziskus-Gymnasium und der -Realschule aus Kaiserslautern und dem Johanneum aus Homburg, ein Taizé-Gebet. Dieses bildete einen der Höhepunkte der "Nacht der Barmherzigkeit" im Dom zu Speyer.

Hier ist der Pressebericht ...
  

Speyer, 02.10.2016

diese Bilder können
zum Vergrößern
angeklickt werden

Die "Nacht der Barmherzigkeit" hat am vergangenen Samstag viele Menschen in den Speyerer Dom gelockt. Sie folgten der Einladung von Jugendlichen aus dem Bistum Speyer und Bischof Karl-Heinz Wiesemann. Vom frühen Abend bis nach Mitternacht waren Mittelschiff und Apsis in warmes Licht getaucht. Der Orangeton erinnerte an den Kirchenraum von Taizé in Frankreich, wo sich jährlich tausende jungen Menschen treffen um gemeinsam zu leben und zu beten.

Ein Höhepunkt der "Nacht der Barmherzigkeit" war sicher das Taizégebet, zu dem zwei Ordensbrüder aus Frankreich angereist waren. Sie brachten die Spiritualität des geistlichen Zentrums für Jugendliche aus aller Welt mit in die Speyerer Kathedrale. Der romanische Kirchenraum wurde von unzähligen Kerzen erhellt. Die einfachen Gesänge, für die Taizé berühmt ist, wurden von einem Chor von mehr als zweihundert meist jugendlichen Musikerinnen und Musikern von zwei kirchlichen Schulen, dem St.-Franziskus-Gymnasium und der -Realschule aus Kaiserslautern und dem Johanneum aus Homburg, interpretiert.

Bruder Frank betonte in einer kurzen Ansprache, das eine Haltung der Barmherzigkeit Menschen verwandeln könne: "Wenn wir bedenken, dass Gott auch barmherzig ist, hilft uns das, anders an Gott zu denken. Unser Verhältnis zu Gott wird verwandelt. Auch unser Verhältnis zu anderen Menschen wird verwandelt". Bruder Frank verband den Bericht seiner persönlichen Erfahrung einer das Denken und Handeln verändernden Hoffnung mit dem Wunsch, dass eine geistige Verbindung der Barmherzigkeit zwischen Taizé in Frankreich und den Menschen im Speyerer Dom erfahrbar werde: "Barmherzigkeit hilft uns, das Leben um uns herum mit mehr Hoffnung zu leben. Diese Hoffnung wir dadurch geweckt, dass wir andere treffen- zum Beispiel heute Abend. Das habe ich erlebt, als ich hier in der Kirche saß", erklärte er. "Ich werde diese Erfahrung der Verwandlung mit nach Hause nach Taizé nehmen, und hoffe, dass auch Sie sie mit nach Hause zu Ihren Familien und Freunden nehmen." [...]
  

04.10.2016
Katharina Goldinger
Referat Politische Bildung und Öffentlichkeitsarbeit
BDKJ Speyer | Abteilung Jugendseelsorge
im Bischöflichen Ordinariat Speyer
Webergasse 11
67346 Speyer

Die Bilder sind für die Berichterstattung frei gegeben.
(c) Bistum Speyer / Klaus Landry

  

Aktuelles

Wetter-Infos


Kalender und Termine


Sommerferien
Juni 25 - August 03

Kategorie: Ferien
10:30 Uhr Anfangskonfernenz
August 03 10:30 - 12:00

MSS 13 Meldung Abitur
August 06

Begrüßung neue 5. Klassen
August 06 08:30 - 09:30

Dienstbesprechung Klassenleiter Mittelstufe
August 07 13:30 - 15:00

Anfangsgottesdienst
August 09 08:00 - 09:00

Kategorie: Aktuell, Gottesdienst
Elternabend 11 "Projekt Verantwortung"
August 09 19:30 - 21:00

Kategorie: Elternabende
Compassion 11 vor 10
August 13 08:00 - 09:00

Maria Himmelfahrt
August 15

Kategorie: Feiertag
Kirchlicher Feiertag, in Rheinland-Pfalz jedoch KEIN unterrichtsfreier Tag, außer er liegt in den...
Fotograf
August 20 - August 24

Kategorie: SFG/RS
Termin Raabe bestätigt(Mar)
Home Impressum Datenschutz Kontakt

Copyright 2007-2017 St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule, Kaiserslautern