Startseite
Unser Profil
Unser Angebot
Infos und Aktuelles
Schulweb
Infos für Eltern
Suche
Kontakt

St.-Franziskus-Realschule

St.-Franziskus-Realschule besteht weiterhin als Schule in freier Trägerschaft in der Form der Realschule. Sie ist keine "Realschule plus".

Der Realschulabschluss bildet die Grundlage für Berufe, die erhöhte fachliche, wirtschaftliche und soziale Verantwortung fordern.

Die Arbeit der Realschule ist u. a. dadurch ausgezeichnet, dass theoretische Einsichten immer in praktische Vollzüge und Anwendungsbedingungen eingebunden sind.

Betriebserkundungen und zwei Betriebspraktika vermitteln einen praxisnahen Ausschnitt der komplexen Arbeits- und Wirtschaftswelt. Der Realschulabschluss ist eine gute Voraussetzung, um einen Ausbildungsplatz zu bekommen und Aufstiegsmöglichkeiten in der Berufs-  und Arbeitswelt zu nutzen. Der Bildungsgang der Realschule ist aber auch so angelegt, dass Realschulabsolventinnen ihren Bildungsgang in Fachschulen oder Höheren Berufsfachschulen fortsetzen können. Ebenso ist der Übergang in die Oberstufe unseres Gymnasiums oder eines anderen allgemeinen oder beruflichen Gymnasiums möglich, um das Abitur zu erwerben.

 

 

Ziele und Schwerpunkte der Realschule

Unsere Realschule, die die Klassen 7-10 umfasst, möchte die Schülerinnen zu einem qualifizierten Sekundarabschluss I führen und sie somit sowohl auf eine Berufsausbildung als auch auf den Besuch einer Oberstufe vorbereiten.

Wir setzen dabei folgende Schwerpunkte:

 

 

Home Impressum Datenschutz Kontakt

Copyright 2007-2019 St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule, Kaiserslautern